Evaluation

  • Eine Evaluation basiert auf einer klaren Vereinbarung und hat zum Ziel die Qualität einer Organisation in einem bestimmten Bereich zu erfassen und darüber ein Urteil abzugeben. Eine Evaluation dient primär der Weiterentwicklung. Sie soll sowohl Schwachstellen und Optimierungsbedarf aufzeigen und gleichzeitig auch die Stärken benennen.

  • Eine wichtige Grundlage für jede Evaluation sind die schriftlichen Dokumente (Portfolio) der Organisation. Die Daten werden qualitativ und quantitativ erhoben. Die Rückmeldung der Resultate geschieht sowohl mündlich als auch schriftlichen in einem Bericht oder in Form einer Power-Point-Präsentation.

  • Eine Evaluation wird immer im Tandem durchgeführt.
  • Mögliche Themen einer Evaluation

  • Kommunikation nach innen und aussen
  • Externe Zusammenarbeit
  • Sitzungsleitung und Sitzungsmoderation
  • Umgang mit Konflikten
  • Gestaltung von Entscheidungsprozessen
  • Einhalten von Verbindlichkeiten